Informationen zur Corona-Krise COVID-19

Corona-Virus SARS-CoV-2 - Bitte bleibt zu Hause!

Täglich erreichen uns neue und tlw. irreführende Nachrichten zur aktuellen Situation rund um den Coroan-Virus (SARS-CoV-2). Das öffentliche Leben ist massiv eingeschränkt und es besteht eine massive Verunsicherung, wie man sich richtig verhält. Unser gemeinsames Ziel muss es sein, die Ausbreitung des Virus einzudämmen, um unserem Gesundheits- und Rettungssystem zu helfen, nicht zu überlasten. Dabei sind nicht die offensichtlich Infizierten das Problem, sondern diejenigen, die den Virus unbemerkt mit sich tragen.

Wird die MeyerundKuhl Spezialwäscherei weiterhin ihren Servicec anbieten?

So fragen sich auch unsere Kunden, ob es noch richtig bzw. möglich ist, Textilien an unsere Wäscherei zu senden?

Hier wollen wir aktiv informieren:
Eine Wäscherei zählt zu den systemnotwendigen Betrieben, da gerade wir die Textilien reinigen und von Bakterien und Viren soweit es geht befreien. Unsere Versandwäscherei ist weiterhin tätig und trägt somit zur Eindämmung der Verbreitung des Virus bei. Unsere Hygienmaßnahmen wurden ausgeweitet, um unsere Mitarbeiter zu schützen. Daher kann es zu einer um einen Tag verlängerten Durchlaufzeit kommen. Anstelle von 24h benötigen wir aktuell 48h für den Auftragsdurchlauf. Vor-Ort-Abgaben sind momentan nicht möglich. Die Abgabe in unserer 24h Annahme für Feuerwehren ist weiterhin möglich.
Unsere Logistik-Partner sind zwar im Hochbetrieb, haben aber signalisiert, dass selbst Sperrgebiete noch beliefert werden.
So schreibt die DHL: Bisher gibt es keine wesentlichen Einschränkungen unserer Dienstleistungen in Deutschland.
Das Einsenden an uns über den Shop ist auch aus hygienischen Gründen die beste Wahl. Auch unsere internen Waschprozesse sichern eine hygienisch korrekte Behandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir auch an Paketstationen liefern. So kann man Pakete dort abgeben oder annehmen, ohne in Kontakt zu anderen möglicherweise infizierten Personen zu kommen. Bei der Abgabe oder Abholung von Paketstationen bitte auch dort die Hygienemaßnahmen beachten, evtl. Handdesinfektion vor und nach Bedienung der Packstation verwenden.

Kann mein Paket potenzieller Überträger von Covid-19 sein?

Es gilt als höchstunwahrscheinlich, dass der Coroan-Virus über eine unbelebte Oberfläche übertragen wird, bisher wurde kein Fall dokumentiert. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung schlussfolgert daraus: "Eine Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus über Oberflächen, die nicht zur direkten Umgebung eines Erkrankten gehören, wie beispielsweise importierte Waren, Postsendungen oder Gepäck erscheint daher unwahrscheinlich."  (https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html)


Über aktuelle Entwicklungen des Corona-Virus in Deutschland informiert das Robert-Koch-Institut.

Ein Wunsch möchten wir allen mitgeben: BITTE BLEIBT GESUND und tut alles für Eure Gesundheit, helft Nachbarn, die Eure Hilfe brauchen!

Euer Team von MeyerundKuhl SpezialwäschenCOVID_19-Corona-Virus